Logo der hessenENERGIE
 Contracting 

Contracting

Contracting-Modelle zielen ursprünglich auf die Erbringung von Energie-Dienstleistungen durch einen externen Partner, der anstelle und für den Nutzer energetisch effiziente Lösungen umsetzt und die dabei erzielbaren Einsparungen an Energie(bezugs)kosten zur Amortisation der erforderlichen Investitionen nutzt.

Neben diesem Einspar-Contracting hat sich das Energieliefer-Contracting als wichtiger Typus herausgebildet. Anstatt selbst Brennstoffe und/oder Strom zu beschaffen und anstelle eigener Investitionen in Energieanlagen, beauftragt hier der Nutzer einen Energie-Dienstleister mit der Bereitstellung der benötigten Nutzenergien entsprechend seiner jeweiligen Bedarfsstruktur - einschließlich Planung, Bau, Finanzierung und Betrieb der dafür notwendigen technischen Anlagen.

Im Unterschied zum Einspar-Contracting ist bei der Energieliefer-Variante keine direkte Orientierung der Bezahlung des Energie-Dienstleisters am Einsparungserfolg möglich, sondern es wird die gelieferte Nutzenergie abgerechnet. Eine im Vergleich zur Ausgangssituation verbesserte Energieeffizienz - etwa durch Verwendung neuer und sparsamer Kesselanlagen oder durch Einsatz von Blockheizkraftwerken (BHKW) - wird sich aber gleichwohl in einem vergleichsweise günstigeren Preis der gelieferten Nutzenergien ausdrücken. Und insofern behält auch bei diesem Contracting-Modell das Effizienzziel seinen zentralen Platz.

Die hessenENERGIE hat in ihrem Geschäftsfeld 'Contracting' eine Palette von Angeboten entwickelt, die präzise auf den Bedarf von Kunden im Bereich öffentlicher Einrichtungen sowie auf die Anforderungen von Unternehmen im Dienstleistungs-Sektor und in der Wohnungswirtschaft abgestimmt sind.

Bei all diesen Contracting-Angeboten kann die Energieagentur inzwischen auf lang- jährige Erfahrungen aus realisierten Vorhaben aufbauen. Das ermöglicht eine kontinuierliche Anpassung an die Marktentwicklung und die frühzeitige Reaktion auf neue Bedarfssituationen bei Kunden.

Nähere Informationen zu Contracting-Modellen und über aktuelle Konzepte sowie Referenzen finden sich hier auf unserer Internetseite.

  • Ansprechpartner:
  • Rüdiger Hansen
    Bereichsleiter
    KWK/Objektversorgung/
    Einsparcontracting
  • Tel. 06 11 - 746 23 - 16
  • E-Mail-Adresse nicht verlinkt, bitte abschreiben Aus Sicherheitsgründen haben wir die E-Mail-Adresse nicht verlinkt und auch keinen Text zum Kopieren hinterlegt.
     
    Bitte schreiben Sie die E-Mail-Adresse ab oder verwenden Sie unser
     
    kleiner weißer Pfeil nach rechtsKontakt-Formular