Info-Bereich - Veranstaltungsnachlese

Informationsveranstaltungen zur Förderung von kommunalen Energiekonzepten durch das Land Hessen (2016, 2017)

Das Land Hessen ver­folgt das Ziel, die Dec­kung des Ener­gie­ver­brauchs von Strom und Wär­me in Hessen bis zum Jahr 2050 möglichst voll­stän­dig auf er­neuer­bare Ener­gien um­zu­stel­len.

 

Dies er­for­dert mittel- und lang­fris­tig so­wohl einen er­heb­lichen Aus­bau der er­neuer­ba­ren Ener­gien als auch eine sig­ni­fi­kan­te Ver­besserung der Ener­gie­effizienz in allen Ver­brauchs­be­rei­chen.

 

Ein Bau­stein der Energie Agenda 2015, mit der diese Ziele um­ge­setzt wer­den sol­len, ist die neue För­der­richt­linie im Rah­men des Hessischen Energie­gesetzes, die zum 1. Januar 2016 in Kraft ge­treten ist.

 

Den Kommunen kommt eine besondere Bedeutung bei der Planung nachhaltiger Infrastrukturen und der Umsetzung von dezentral versorgten Siedlungsgebieten zu. Das Land Hessen fördert daher innovative, umsetzungsorientierte Energie- und Quartierskonzepte in den Kommunen, z. B. für Nahwärmeinseln oder interkommunale Versorgungslösungen unter Beteiligung aller relevanten Akteure.

 

Mit der neuen Förderrichtlinie unterstützt das Land Hessen Kommunen und Unternehmen, die mehr­heit­lich in kom­mu­na­lem Ei­gen­tum stehen. Kommu­nale Energie- und Quar­tiers­kon­zep­te kön­nen in einer Hö­he von bis zu 75 % der zu­wen­dungs­fähigen Aus­ga­ben ge­för­dert werden. Weitere För­der­mög­lich­kei­ten gibt es für Mo­der­ni­sie­rungs­fahr­plä­ne für die kommu­nalen Lie­gen­schaf­ten.

 

Zur Information über das neue Förderangebot wurden von der HessenEnergie im Auftrag des hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landes­entwicklung mehrere Ver­an­stal­tun­gen durchgeführt, die sich an Kommunen, Kommunale Unter­neh­men, so­wie Kam­mern, Verbände und Planer richteten.

 

in Kassel: 2016 und 2017

in Gießen: 2016 und 2017

in Darmstadt: 2016 und 2017

in Wiesbaden: 2016

Downloads

Förderung von kommunalen Energie- und Quartierskonzepten in Hessen

Vortrag (1 MB)

Rüdiger Schweer, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

Ansatzpunkte für umsetzungsorientierte Energie- und Quartierskonzepte in Kommunen

Vortrag (395 KB)

Dr. Ulf Lackschewitz, HessenEnergie

Aufbau und Betrieb einer Nahwärmeversorgung in Wasenberg

Vortrag (3 MB)

Heinz Heilemann, Energie Wasenberg eG

Integrierte energetische Quartierssanierung im ländlichen Raum

Vortrag (1 MB)

Dr. Rainer Wallmann, Werra-Meißner-Kreis

Interkommunaler Windpark Lahn-Dill-Bergland Mitte

Vortrag (536 KB)

Ralf Venohr, Gemeinde Bischoffen

Förderung von Energiekonzepten Interkommunaler Windpark Lahn-Dill-Bergland Mitte

Vortrag (990 KB)

Markus Schäfer, Gemeinde Bad Endbach

Bau eines Glasfaser- und eines Nahwärmenetzes mit Energiezentrale in Erfurtshausen

Vortrag (3 MB)

Bernd Riehl, Energiegenossenschaft Erfurtshausen

QuartierKraftwerk - Die Energiewende in Kelsterbach

Vortrag (1 MB)

Jürgen Herkert, Süwag grüne Energien und Wasser GmbH

Aktiv-Stadthaus und EnergieHausPlus in Frankfurt am Main

Vortrag (9 MB)

Andreas Wiege, HHS PLANER + ARCHITEKTEN AG

Entwicklung, Bau und Betrieb eines Windparks als Kooperationsprojekt mit Anlieger-Kommunen und einer lokalen Energiegenossenschaft

Vortrag (3 MB)

Martin Severin, EAM Natur GmbH

Integrierte energetische Quartierssanierung im Werra-Meißner-Kreis

Vortrag (8 MB)

Armin Raatz, Klima und Energieeffizienz Agentur

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

06 11 / 746 230

06 11 / 718 224

kontakt@hessenenergie.de

Adresse

HessenEnergie Gesellschaft für rationelle

Energienutzung mbH

Mainzer Straße 98 - 102

65189 Wiesbaden