Referenz Projektsteckbrief

Windpark Kommunalwald Kirtorf

Kooperation mit der Vogelsberger Energiegenossenschaft

 

Kirtorf hat Energie:

 

Mit Unterstützung der Stadt haben wir die Planung, Projektierung und Baubegleitung für den Windpark Kommunalwald Kirtorf ausgeführt. Startpunkt war der Städte­bauliche Vertrag sowie die Nutzungs­verträge für die Grundstücke im städtischen Eigentum im Sommer 2013. Diese sichern der Kommune wertvolle Erträge über mindestens 20 Jahre. Darüber hinaus werden Gewerbe­steuern vor Ort vereinnahmt, da der Sitz der eigens für dieses Projekt gegründeten Gesellschaft in Kirtorf ist.

 

Kooperation:

 

Auf Basis eines Projektierungsvertrags wurde die Kompetenz des Energieversorgers bei Bau und Betrieb von Windenergieanlagen mit der regional verankerten Energiegenossenschaft Vogelsberg zusammengeführt, über die eine wirtschaftliche Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger vor Ort angeboten werden konnte. Das Ergebnis dieser erfolgreichen Zusammenarbeit: Über 120 Bürgerinnen und Bürger haben rund 2 Mio € in das Projekt investiert.

Unser Leistungsangebot:

Projektentwicklungen im Wind­energie­bereich sind aufwendig und kostenintensiv. Da an vielen Stand­orten jedoch auf vorhan­dene Planun­gen und Strukturen zurückgegriffen werden kann, gehen wir oft Partnerschaften mit Firmen und Organisationen vor Ort ein. Eine Win-win-Situation: Die einen wollen sich unternehmerisch engagieren - wir bringen die technische, planerische und energie­wirt­schaftliche Kompetenz ein.

 

Für Kommunen, die bei der Planung eines Windparks mitgestalten oder sich ggf. an einem solchen Investitions­vorhaben beteiligen wollen, stehen wir als verlässlicher Koopera­tions­partner bereit. Bei unseren Planungen berücksichtigen wir möglichst viele kommunale Flächen, um große Teile der Wert­schöpfung der Kommune und damit den Bürgern vor Ort zugute­kommen zu lassen. Auch bei der Auftrags­vergabe achten wir auf die Regionali­tät der Dienstleister.

 

Wir sind der Überzeugung, dass der notwendige Ausbau der Windenergie nur naturverträglich und nur gemeinsam mit den Akteuren vor Ort erfolgen kann!

 

Betreiber:Windpark Kommunalwald Kirtorf GmbH & Co KGAnzahl Windanlagen:3 Stück
ProjektentwicklungHessenEnergie, WiesbadenInstallierte Leistung:7,5 Megawatt (3 x 2,5 MW)
AnlagenherstellerGE Wind Energy GmbH, SalzbergenBauhöhe:199 Meter (Flügelspitze)
BauphaseApril 2016 - Dezember 2016Nabenhöhe:139 Meter
InbetriebnahmeDezember 2016Erzeugte Strommenge:ca. 18,5 Mio kWh/Jahr (Gesamtpark)
AnlagentypGE 2,5 - 120Einsparung CO2:ca. 11.100 Tonnen/Jahr
Investitionsumfang:ca. 14 Mio. €

Ansprechpartner

 

Foto: Bereichsleiter Windenergie/Erneuerbare Energien Gerd Morber

Gerd Morber

Dipl.-Ing. (FH), Bereichsleiter Windenergie / Erneuerbare Energien

(0611) 74623 - 30
Kontaktieren Sie uns

Für Sie und für Ihre Projektidee.

 

Die HessenEnergie entwickelt seit 1993 Windenergieprojekte in Hessen und legt dabei großen Wert auf eine angepasste, lokal verankerte Planung. Realisiert wurden die Windparks mit unterschiedlichen organisatorischen Konzepten. Insgesamt hat die HessenEnergie seit 1993 über 130 Windenergieanlagen ans Netz gebracht, für deren technischen Betrieb sie regelmäßig verantwortlich ist.

 

HessenEnergie – Gesellschaft für rationelle Energienutzung mbH

Mainzer Straße 98 - 102
65189 Wiesbaden
www.hessenenergie.de

 

Geschäftsführer:
Andreas Hergass, Dr. Hans-Peter Frank

Referenzen

Referenzen Windenergienutzung

Übersicht (51 KB)

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

06 11 / 746 230

06 11 / 718 224

kontakt@hessenenergie.de

Adresse

HessenEnergie Gesellschaft für rationelle

Energienutzung mbH

Mainzer Straße 98 - 102

65189 Wiesbaden