Beratungsangebote des Landes Hessen:

Die HessenEnergie ist seit über 25 Jahren Dienstleister des Landes Hessens und berät dieses u.a. in energie­wirt­schaft­lichen und techno­lo­gi­schen Frage­stellungen. Im Auf­trag des Hessischen Umwelt­minis­teriums berät die HessenEnergie potenzielle In­ves­to­ren in etablierten als auch inno­va­ti­ven Energie­techno­lo­gien.

 

Im Rah­men der Vor­feld­be­ratung werden solche Vor­ha­ben unter tech­nischen und öko­no­mi­schen Gesichts­punkten vor­ein­ge­schätzt. So kön­nen im Be­reich der Pilot- und Demonstrationsvorhaben beispielsweise auch Technologien wie

 

  • die Kraft-Wärme-Kopplung auf Basis des Brennstoffes Holz (Holzvergaser-BHKW),
  • die Modernisierung von Biogasanlagen (Flexibilisierung, Gärrestabdeckung) und
  • die Abwärmeverstromung mit ORC

 

betrachtet werden, um eine Ersteinschätzung solcher Vorhaben vornehmen zu können.

 

Falls erforderlich, wird im Rahmen der Vorfeldberatung auch ein Ortstermin durch­geführt. Die wesent­lichen Ergeb­nisse der Be­ratung werden dem Interessenten in einem schrift­lichen Kurz­bericht zur Ver­fügung ge­stellt.

Ihre Ansprechpartner

Unsere Spezialisten beantworten Ihre Fragen gerne.

Falk von Klopotek

Bereichsleiter Biomasse / Klimaschutz

+49 611 74 623 - 19

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

06 11 / 746 230

06 11 / 718 224

kontakt@hessenenergie.de

Adresse

HessenEnergie Gesellschaft für rationelle

Energienutzung mbH

Mainzer Straße 98 - 102

65189 Wiesbaden