Begleitung der Vergabe von Contracting-Aufträgen

Insbesondere für kommunale Gebiets­körper­schaften, die beabsichtigen, Projekte mit mehr als 100.000 Euro/Jahr Energiekosten im Rahmen eines Einspar-Contracting oder über 100 kW Heiz­leistung im Energieliefer-Contracting umzu­setzen, bietet die HessenEnergie die Be­gleitung der Aus­schreibung und Ver­gabe der Auf­träge an.

 

Contracting kann in vielen Fällen eine sinnvolle und zielführende Alternative zu einer Eigen­vor­nahme darstellen. Häufig fehlt jedoch die Erfahrung im Um­gang mit Contracting-Ver­fahren. Insbe­sondere die Aus­schreibungs­vorgänge noch die Vertrags­werke sind in der Verwaltungs­praxis etabliert, zu findende Er­läuterungen in Leit­fäden sind häu­fig sehr kom­plex.

 

Hier setzt das Angebot der HessenEnergie an, egal ob es sich um ein Einspar- Contracting, ein Energieliefer-Contracting oder eine um­fas­sen­de und lang­fristige Bewirt­schaftung gan­zer Liegen­schafts­gruppen handeln soll.

 

Die Wertgrenzen für die Pflicht zur Vergabe mittels Aus­schreibung in wett­bewerblichen Ver­fah­ren werden gerade wegen der meist üblichen mehr­jährigen Vertrags­bindung häufig überschritten.

 

Die HessenEnergie bietet bei Vergabeverfahren für größere und komplexe Contracting-Vorhaben ihre Mitwirkung an, bei denen zum Beispiel ein Ideen­wettbewerb unter den Anbietern durchgeführt werden soll, was dann einen besonders eingehenden rechnerischen Vergleich und eine aus­führ­liche energie­wirt­schaftliche Bewertung der Angebote erfordert.

 

Das Leistungsspektrum reicht von der Erstellung der an das Contracting-Vorhaben angepassten Ausschreibungs­unterlagen einschließlich technischer und wirtschaftlicher Spezi­fika­tionen, der Be­glei­tung des Vergabeverfahrens einschließlich Angebots­bewertung bis zur Vorlage eines Ent­wurfs der Vertrags­unterlagen.

 

Die Erfahrungen bei der Umsetzung von Projekten als Contractor und im Umgang mit ver­schie­de­nen Contracting-Leitfäden wie dem Leit­faden für Energiespar-Contracting in öffent­lichen Liegen­schaften des Landes Hessen oder dem dena-Leitfaden Energieliefer-Contracting fließen in die Be­gleitung ein.

 

Gerne stehen wir Ihnen für erste Informa­tionen zur Ver­fügung, sprechen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartner

Unsere Spezialisten beantworten Ihre Fragen gerne.

Janis Rosendahl

B.Sc. Dipl.-Kfm., Projektbearbeiter Consulting/Kommunaldienstleistungen

06 11 - 746 23 - 36

Downloads

Energieland Hessen

Leitfaden (8 MB)

Energiespar-Contracting in öffentlichen Liegenschaften

Links

Deutsche Energie-Agentur (dena)

Kompetenzzentrum Contracting für öffentliche Gebäude

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

06 11 / 746 230

06 11 / 718 224

kontakt@hessenenergie.de

Adresse

HessenEnergie Gesellschaft für rationelle

Energienutzung mbH

Mainzer Straße 98 - 102

65189 Wiesbaden